22. September 2013

Alarmtext: Notfall - Unfall in Wohnung - Türöffnung

Am Vormittag des 22. September wurde die FF Frohnau zum Stichwort „Notfall. Hilfeleistung“ alarmiert. Eine Person ist in der Wohnung gestürzt und konnte nicht selbst öffnen. Die Wohnung wurde durch die FFF geöffnet. Auf Grund der schweren Verletzung musste ein Notarzt alarmiert werden. Die Person wurde durch den RTW Frohnau in ein Krankenhaus transportiert.

Die FF Frohnau wird ca. 40 bis 50 mal im Jahr zu diesem Stichwort alarmiert.

Vor Ort

  • LHF 2320
  • RTW 2320
  • NEF 2205
  • Polizei

Bilder


Kontakt

Telefon
030 387 2320 105

Ansprechpartner

Telefax
030 387 2320 199

E-Mail
info@ff-frohnau.de

Adresse
Remstaler Straße 9
13465 Berlin

Impressum

Twitter:
@FwFrohnau