Mannschaftstransportfahrzeug

MTFBei dem Mannschaftstransportfahrzeug (kurz MTF) handelt es sich um ein Fahrzeug, welches die Flexibilität der Freiwilligen Feuerwehr Frohnau in vielerlei Hinsicht steigert. Dieses wurde durch den Freiwillige Feuerwehr Frohnau e. V. beschafft und somit vollständig durch die Frohnauer Bevölkerung finanziert.

Das MTF wurde hauptsächlich für die Jugendfeuerwehr beschafft, um als Zubringer für Übungs- und Gemeinschaftsaktivitäten zu dienen. Darüber hinaus ist es mit einer Sondersignalanlage ausgestattet und kann somit dazu genutzt werden bei Rettungsdienststichworten als First-Responder auszurücken. Die Berliner Feuerwehr hat das Fahrzeug mit der Ausstattung für diesen Zweck ausgerüstet, sodass ein Rettungsrucksack mit Sauerstoff, ein Defibrillator zur Frühdefibrillation und ein im Fahrzeug verbautes Digitalfunkgerät zur Verfügung stehen. Darüber hinaus wird es auch genutzt, um die Polizei bei Einsätzen des Rettungshubschraubers zu unterstützen und den Notarzt mit seinem Rettungsassistenten an die Einsatzstelle zu transportieren, da der Hubschrauber meist einige Straßen weiter entfernt landen muss.

Je nach Bedarf kann das Fahrzeug mit bis zu 9 Feuerwehrleuten besetzt werden.

Kontakt

Telefon:
030-387-2320-105

Ansprechpartner

Telefax:
030-387-2320-199

E-Mail:
info@ff-frohnau.de

Adresse:
Remstaler Str. 9
13465 Berlin

Impressum

Twitter:
@FwFrohnau